Cottrell Arnold



 
*2002



 
(Cwrtycadno Cadfridog x Cottrell Amethyst)



 



 



 
Cottrell Arnold ist ein in 2002 geborener Hengst, abstammend von dem Royal Welsh Sieger Cwrtycadno Cadfridog aus der Mutterstute Cottrell Amethyst. Er ist ein Vollbruder zu den beiden nach Amerika exportierten Hengsten Cottrell Amadeus und Cottrell Andromeda sowie der schicken Stute Cottrell Arabella welche vom Bamborough Gestüt nach Australien importiert wurde.
Beste alte Blutlinien, in dessen Abstammung miteinander vereint, haben durch ihre jahrzehntelangen Erfolge der Welsh B - Zucht ihren Stempel aufgedrückt.

Der edle Hengst Cwrtycadno Cadfridog ist ein Sohn des erfolgreichen Vererbers Sarnau Rheolwr und stammt aus der Royal Welsh Siegerstute Talhaearn Eirlys y Pasg.
Er ist der Vater zu den siegreichen Stuten Cottrell Lara, Cottrell Little Gem, Cottrell Little Nell, Cottrell Gwener, Cottrell Lucinda sowie der Royal Welsh Siegerin Mintfield Songtrush und war zudem selbst schon Tagessieger auf der Royal Welsh im Jahre 1996.
Cadfridog war neben Rotherwood State Occasion der zweite Stammhengst des Cottrell Gestüts und wurde nach dem Tod von Mrs Pat Johns-Powell zu Denis Hounsham auf das Weydown Gestüt verkauft. Nach 13 Jahren in dessen Besitz verstarb er dann im März 2016 im stolzen Alter von 27 Jahren.

Cottrell Amethyst stammt von dem legendären Hengst Rotherwood State Occasion aus der top Zuchtstute Downland Almond, welche neben Weston Glimpse, Weston Moll Flanders und Carolinas China Rose zu den Stammstuten des Cottrell Gestüts gehörte.
Sie ist unter anderem eine Vollschwester zu den beiden Hengsten Cottrell Artiste und Cottrell Ambassador, zur Royal Welsh Siegerin Cottrell Aurora sowie dem Royal Welsh Reservejugendsieger der Sektion B Cottrell Aur und war als Jährling selbst Reservesieger bei den weiblichen Tieren der Sektion B auf der Royal Welsh 1988.









 © 2013 - designed by Frank Glaser