Frohes neues Jahr


 
01.01.2018

Für das kommende neue Jahr wünschen wir Euch Gelingen und Glück in allen Bereichen und Lebenslagen! Zum neuen Jahr viel Freude, Gesundheit und Erfolg!






 




 


 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr


 
20.12.2017

Wir wünschen allen ein fohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

Mit den besten Wünschen, Familie Glaser






 




 


 

Text folgt


 
16.06.2017

Text folgt ...






 




 


 

Eine Kombination aus Royal Welsh Siegern


 
28.04.2017

Text folgt ...






 




 


 

Altmodische Blutlinien


 
30.03.2017

Text folgt ...






 




 


 

Erstlingsfohlen für Kaiserbach's Davida


 
14.03.2017

Text folgt ...






 




 


 

Ein Champion verabschiedet sich


 
18.01.2017

Heute Morgen hieß es traurigerweise Abschied nehmen, Abschied von Deutschlands bisher wohl erfolgreichster Welsh Pony Schaustute der Sektion B. Die Rede ist von der in den Niederlanden gezüchteten Stute Hoekhorst Natalie of Rose, einer Tochter des Hondsrug Flamingo (Tetworth Crimson Lake x Roseisle Juniper) aus der Stute Home T'Ranch Nonna (Pendock Plato x Home T'Ranch Natascha).

Die in 1993 geborene Schimmelstute, welche durch ihren schicken Typ, ihre Austrahlung und ihre Bewegung sowohl nationale als auch internationale Richter mehrfach von sich überzeugen konnte, hat sich längst in die Liste der Champions eingereiht.

Neben ihren 5 Siegen in der Sektion B wurde sie des weiteren 4 x Reservesieger Sektion B, 2 x Tagessieger, 1 Reservetagessieger, 2 x Bundessiegerstute Sektion B sowie 2 x Bundessieger Sektion B. Ihren größten Erfolg erzielte sie jedoch im Jahre 2006 mit dem Bundesgesamtsieg auf der IG Welsh Bundesschau in Remlingen.

Im Frühjahr 2011 wechselte Natalie dann als damals 18-jährige Stute in unseren Besitz und brachte mit Kaiserbach's Barnabas im darauf folgenden Jahr ihre erste Nachzucht für unser Gestüt zur Welt. Barnabas, dessen Vater unser ehemaliger Hengst Zwaluwenburg's Benjamin (Shamrock Secret Design x Ysselvliedt's Black Tulip) ist, wurde anschließend als Jährling vom Fairy Gestüt nach Dänemark importiert. Auch ihr zweiter Nachkomme, das Hengstfohlen Kaiserbach's Benetton, ebenfalls ein Sohn von Zwaluwenburg's Benjamin, wurde als Jährling ins Ausland exportiert und ist mittlerweile in Frankreich beheimatet. Dritte und somit auch letzte Nachzucht ist Kaiserbach's Noelle of Rose, ein schickes in 2015 geborenes Stutfohlen unseres Thistledown Lawrence of Arabia (Paddock Sahara x Cottrell Lara).

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei dieser Stute, die uns mit ihrem überaus liebevollen Charakter immer wieder auf's Neue viel Freude bereitet hat.

Ruhe in Frieden






 




 


 

Frohes neues Jahr


 
01.01.2017

Wir wünschen Euch und Euren Familien nur das Beste, Glück und Gesundheit für das neue Jahr 2017.

Viele Grüße, Familie Glaser






 




 


 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch


 
15.12.2016

Wir wünschen Euch fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreise der Familie sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Auf ein baldiges Wiedersehen!

Familie Glaser






 




 


 

Ein weiteres Mal Heniarth Wood-Wind


 
27.05.2016

Mit Freude können wir berichten, dass unsere Stute Eyarth Jodette (Rhoson Shem x Eyarth Ophelia) im kommenden Jahr ein weiteres Fohlen vom Royal Welsh Sieger Heniarth Wood-Wind (Lemonshill Topnote x Eyarth Windflower) erwartet.
Für die Jungstute wird es die zweite Nachzucht von einem der zur Zeit besten Hengste der Sektion B, dessen Nachkommen mittlerweile in 10 verschiedenen Ländern zu finden sind.
Wir möchten uns auch hier nochmal bei Richard Miller und Meirion Davies bedanken und senden viele Grüße nach Wales.






 




 


 

Neuigkeiten aus Wales


 
23.04.2016

Am heutigen Morgen überbrachte uns Richard Miller die frohe Botschaft, dass unsere bereits im vergangenen Jahr erworbene Jungstute Eyarth Jodette (Rhoson Shem x Eyarth Ophelia) ein wunderschönes Stutfohlen geboren hat. Für die erst 4-jährige Tochter des Royal Welsh Siegers Rhoson Shem (Eyarth Sama x Rhoson Tlws) war es der erste Nachkomme, welchen wir anschließend auf den walisischen Namen Kaiserbach's Anwen getauft haben. Vater des Fohlens ist kein geringerer als der Royal Welsh Sieger Heniarth Wood-Wind (Lemonshill Topnote x Eyarth Windflower).
Anwen ist unsere dritte und somit letzte Nachzucht für die diesjährige Saison.
Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei Richard Miller und Meirion Davies vom Heniarth Gestüt.






 




 


 

Zum Gedenken an Millcroft Daydream


 
12.04.2016

Nach dem bereits vor 2 Wochen geborenen Hengstfohlen Kaiserbach's Cadfridog kam mit Kaiserbach's Daydream nun auch das erste Stutfohlen von Cottrell Arnold für unser Gestüt zur Welt.
Die nach ihrer Großmutter Millcroft Daydream (Brockwell Prince Charming x Millcroft Dipity) benannte Nachzucht ist zudem auch der erste weibliche Nachkomme unserer Stute Kaiserbach's Daisy.
Wir sind mehr als zufrieden mit diesem Fohlen und schauen gespannt auf dessen Entwicklung.






 




 


 

Dem Großvater zu Ehren


 
30.03.2016

Einen vielversprechenden Start in die diesjährige Fohlensaison bescherte uns heute Reylem Sunflower (Cwrtycadno Cadfridog x Cottrell Sunflower) mit einem schicken Hengstfohlen von ihrem Halbbruder Cottrell Arnold, der ebenfalls von Cwrtycadno Cadfridog abstammt. Nach dessen Erwerb im vergangenen Jahr ist dies sein erster Nachkomme für unser Gestüt.
Benannt wurde er nach seinem Großvater Cwrtycadno Cadfridog (Sarnau Rheolwr x Talhaearn Eirlys y Pasg), welcher vor wenigen Tagen im Alter von 27 Jahren auf dem Weydown Gestüt der Familie Hounsham verstarb.






 




 


 

Erwartungsvolle Anpaarung


 
29.03.2016

Ein Erstlingsfohlen für Kaiserbach's Davida, so oder so ähnlich könnte der Titel zum Bericht zur Geburt ihres ersten Fohlens im nächsten Jahr lauten. Nach Reylem Sunflower (Cwrtycadno Cadfridog x Cottrell Sunflower) und Kaiserbach's Daisy (Amanda's Edwin x Millcroft Daydream) wird sie die dritte Stute sein, von der wir einen Nachkommen unseres Hengstes Cottrell Arnold (Cwrtycadno Cadfridog x Cottrell Amethyst) erwarten.






 




 


 

Einflussreiche Blutlinien


 
25.03.2016

Etwas früher als gewohnt fiel mit der ersten Anpaarung zwischen Thistledown Lawrence of Arabia (Paddock Sahara x Cottrell Lara) und Wian Ultimate (Downland Wayfarer x Eyarth Fireopal) der Startschuß zur diesjährigen Decksaison.
Mit dem Ziel der Zusammenführung derer Linien verbindet diese Anpaarung mit Paddock, Cottrell, Downland und Weston gleich vier der einflussreichsten Blutlinien der Welsh B Zucht.






 




 


 

Frohes neues Jahr


 
01.01.2016

Wir wünschen Euch und euren Liebsten ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2016.






 




 


 

Frohe Weihnachten und einen guten Rustch ins neues Jahr


 
20.12.2015

Wir wünschen Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Glück, Erfolg und Gesundheit für das kommende Jahr 2016.






 




 


 

Reserve beim Heimspiel


 
21.06.2015

Auch dieses Jahr lud die Regionalgruppe Rheinland Pfalz/Saar ihre Gäste zur Schau nach Fußgönheim. Wie bereits in den vergangenen 2 Jahren stellte der Fahr- und Reitverein erneut sein Gelände als Austragungsort für alle Zucht- und Sportklassen zur Verfügung.
Unter den Augen des niederländischen Richters Dick Valk (Wildzang) wurde unsere Stute Stougjeshoeve Danielle Sieger in der Sektion B sowie Sieger beim Sektion B-Cup und sicherte sich im anschließenden Tageschampionat den Reservetagessieg hinter der Welsh C-Stute Neuaddparc Maid of Honour.






 




 


 

Saisonauftakt mit Reservesieg


 
07.06.2015

In diesem Jahr war es die Regionalgruppe aus dem Rheinland, welche mit ihrer Veranstaltung die diesjährige Schausaison eröffnete. Der Startschuss hierfür fiel auf dem Anwesen der Familie Bends, dem Getzer Hof in Düren.
Angereist mit der 6-jährigen Stute Kaiserbach's Davida (Zwaluwenburg's Benjamin x Millcroft Daydream) konnten wir zum Auftakt ein weiteres Pony aus unserer Zucht präsentieren. Für die Halbschwester unserer Kaiserbach's Daisy (Amanda's Edwin x Millcroft Daydream) war es zudem die erste Schau auf der sie vorgestellt wurde. Nach deren Klassensieg bei den Stuten der Sektion B durfte sie im darauf folgenden Sektionschampionat auch den Titel des Reservesiegers Sektion B entgegennehmen.






 




 


 


 

Anpaarungen 2015


 
05.05.2015

Zukunftsorientiert mit dem Ziel der Linienzucht und um das Cottrell-Blut wieder etwas enger an unsere Ponys heranzuführen, kam in diesem Jahr erstmalig unser neuer Hengst Cottrell Arnold zum Deckeinsatz.
Angepaart mit der selbstgezogenen, blutsfremden Stute Kaiserbach's Daisy sowie mit seiner Halbschwester Reylem Sunflower, welche ebenfalls von Cwrtycadno Cadfridog abstammt und mit Rotherwood State Occasion auch den gleichen Großvater mütterlicherseits vorzuweisen hat, erwarten wir somit 2 Fohlen für das Jahr 2016.






 




 


 

Einer der Letzten


 
23.03.2015

Nach Cottrell Pendragon sind wir stolz darauf, einen zweiten Hengst aus der Zucht von Mrs Johns-Powell in unserem Stall begrüßen zu dürfen.
Als einer der letztgeborenen Hengste dieses Gestüts und als Sohn des Cwrtycadno Cadfridog aus der Stute Cottrell Amethyst erblickte der mittlerweile 13-jährige Cottrell Arnold am 19.April 2002 das Licht der Welt.
Neben seinem schicken Typ, dem edlen Kopf und viel Knochen überzeugte er uns vor allem auch mit seiner hervorragenden Abstammung in der sich alte Blutlinien wie Downland und Sarnau wiederfinden.
Er ist ein Vollbruder zu Cottrell Anya, Cottrell Red Admiral, Cottrell Amaretto, zu den beiden nach Amerika exportierten Hengsten Cottrell Amadeus und Cottrell Andromeda sowie der schicken Stute Cottrell Arabella welche vom Bamborough Gestüt nach Australien importiert wurde.
Beste alte Blutlinien, in deren Abstammungen miteinander vereint, haben durch ihre jahrzehntelangen Erfolge der Welsh B - Zucht ihren Stempel aufgedrückt.
Wir freuen uns, diesen Hengst fortan im Deckeinsatz zu haben und blicken erwartungsvoll auf seinen ersten Fohlenjahrgang im kommenden Jahr 2016.

Foto: Ann Fisher (Mynyddgraig)






 




 


 

Sire Ratings 2014


 
03.03.2015

Dank einer erfolgreichen Schausaison unserer Stute Kaiserbach's Daisy im vergangenen Jahr bescherte sie ihrem mittlerweile verstorbenen Vater Amanda's Edwin den Sieg bei den Sire Ratings.
Dabei ließ er namhafte Hengste wie Shamrock Mr. Oliver, Breeton Dai, Eyarth Rio, Griashall Kiwi, Littlebyrom Harry Potter und Cwrtycadno Taliesin hinter sich.
Edwin selbst war zu seiner Zeit ebenfalls ein sehr erfolgreicher Schauhengst. Neben dem Sieg unter den 3-jährigen Hengsten der Sektion B auf der Körung in den Niederlanden 1992 wurde er außerdem 7 x Sieger der Sektion B, 1 x Reservesieger der Sektion B, 2 x Gesamtsieger der Sektion A/B, 3 x Tagessieger und 3 x Bundesreservesiegerhengst der Sektion B.
Seine wohl erfolgreichste Nachzucht ist die bereits erwähnte Stute Kaiserbach's Daisy aus der Millcroft Daydream, welche wiederum auch sein letzter Nachkomme für unser Gestüt war.
Nach 7 Jahren in unserer Zucht wurde er 2000 nach Frankreich exportiert.






 




 


 

Gestütswappen mit Historie


 
03.01.2015

Anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums erscheint das Gestütswappen in einem neuen Design, welches aus einem Lorbeerkranz, einem Ring, einer Lilie, einer Krone und der Jahreszahl 1990 zusammengesetzt ist.
Der Lorbeerkranz steht als Symbol für eine besondere Ehre oder Auszeichnung, insbesondere für einen Sieg oder einen besonderen Erfolg.
Der Ring stellt die frühere Stadtmauer unseres Heimatortes Billigheim dar. Eine Mauer, die Kurfürst Friedrich der I. im Jahre 1468 erbauen ließ. Die Festung Billigheim wurde von einem breiten und tiefen Graben umgeben, welcher über den damaligen Kappelbach (heutiger Kaiserbach) bewässert wurde.
Die Lilie sowie die Krone stehen als Zeichen für die staufischen Kaiser, die wie es die Sage wissen will, in dem wohl nach ihnen später benannten Kaiserbach ihre Forellen fingen.
Bei dem fünften und somit letzten Bestandteil handelt es sich um die Jahreszahl 1990, welche das Gründungsjahr unseres Gestüts symbolisiert.









 © 2013 - designed by Frank Glaser